Header Kolping-bs2 -69 mit Bild

Datenschutzerklrung

Allgemein

Als Betreiber dieser Website und als Unternehmen kommen wir mit Ihren personenbezogenen Daten in Kontakt. Gemeint sind alle Daten, die etwas ber Sie aussagen und mit denen Sie identifiziert werden knnen. In dieser Datenschutzerklrung mchten wir Ihnen erlutern, in welcher Weise, zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage wir Ihre Daten verarbeiten.

Fr die Datenverarbeitung auf dieser Website und in unserem Unternehmen ist verantwortlich:

KOLPING-SCHULWERK in der Dizese Augsburg e. V.
Frauentorstrae 29
86152 Augsburg

Telefon: 0821 3443 0
E-Mail: info@die-kolping-akademie.de

Allgemeine Hinweise

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

An manchen Stellen in dieser Datenschutzerklrung informieren wir Sie darber, wie lange wir oder die Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, Ihre Daten speichern. Fehlt eine solche Angabe, speichern wir Ihre Daten, bis der Zweck der Datenverarbeitung entfllt, Sie der Datenverarbeitung widersprechen oder Sie Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung widerrufen.

Im Falle eines Widerspruchs oder Widerrufs drfen wir Ihre Daten allerdings weiterverarbeiten, wenn mindestens eine der folgenden Voraussetzungen vorliegt:

Wir haben zwingende schutzwrdige Grnde fr die Fortsetzung der Datenverarbeitung, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten berwiegen (nur bei Widerspruch gegen die Datenverarbeitung; wenn sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet, knnen wir keine schutzwrdigen Grnde vorbringen).

Die Datenverarbeitung ist erforderlich, um Rechtsansprche geltend zu machen, auszuben oder zu verteidigen (gilt nicht, wenn sich Ihr Widerspruch gegen Direktwerbung richtet).

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten aufzubewahren.

In diesem Fall lschen wir Ihre Daten, sobald die Voraussetzung(en) entfllt bzw. entfallen.

Datenweitergabe in die USA

Wir nutzen auf unserer Website auch Tools von Unternehmen, die Ihre Daten in die USA bermitteln und dort speichern und ggf. weiterverarbeiten. Fr Sie ist das vor allem deshalb von Bedeutung, weil Ihre Daten in den USA nicht den gleichen Schutz genieen wie innerhalb der EU, wo die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gilt. So sind US-Unternehmen z. B. dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehrden herauszugeben, ohne dass Sie als betroffene Person hiergegen gerichtlich vorgehen knnen. Es kann daher sein, dass US-Behrden (z. B. Geheimdienste) Ihre Daten auf US-amerikanischen Servern zu berwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungsttigkeiten keinen Einfluss.

Datenschutzbeauftragter

Wir haben fr unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Kolping-Bildungswerk in der Dizese Augsburg e.V. Datenschutzbeauftragter
Frauentorstrae 29
86152 Augsburg

Telefon: 0821 3443-0
E-Mail: datenschutz@die-kolping-akademie.de

Ihre Rechte

Widerspruch gegen die Datenverarbeitung

WENN SIE IN DIESER DATENSCHUTZERKLRUNG LESEN, DASS WIR BERECHTIGTE INTERESSEN FR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN HABEN UND DIESE DESHALB AUF ART. 6 ABS. 1 SATZ 1 LIT. F) DSGVO STTZEN, HABEN SIE NACH ART. 21 DSGVO DAS RECHT, WIDERSPRUCH DAGEGEN EINZULEGEN. DAS GILT AUCH FR EIN PROFILING, DAS AUF GRUNDLAGE DER GENANNTEN VORSCHRIFT ERFOLGT. VORAUSSETZUNG IST, DASS SIE GRNDE FR DEN WIDERSPRUCH ANFHREN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN. EINE BEGRNDUNG IST NICHT ERFORDERLICH, WENN SICH DER WIDERSPRUCH GEGEN DIE NUTZUNG IHRER DATEN ZUR DIREKTWERBUNG RICHTET.

FOLGE DES WIDERSPRUCHS IST, DASS WIR IHRE DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN DRFEN. DAS GILT NUR DANN NICHT, WENN EINE DER FOLGENDEN VORAUSSETZUNGEN VORLIEGT:

  • WIR KNNEN ZWINGENDE SCHUTZWRDIGE GRNDE FR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN BERWIEGEN.

  • DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRCHEN.

DIE AUSNAHMEN GELTEN NICHT, WENN SICH IHR WIDERSPRUCH GEGEN DIREKTWERBUNG RICHTET ODER GEGEN EIN PROFILING, DAS MIT DIESER IN VERBINDUNG STEHT.

Weitere Rechte

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgnge erfolgen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung. Diese erteilen Sie z. B. dadurch, dass Sie bei Online-Formularen ein entsprechendes Hkchen setzen, bevor Sie das Formular versenden, oder indem Sie bestimmte Cookies zulassen, wenn Sie unsere Website besuchen. Sie knnen Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Grnden widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Ab dem Zeitpunkt des Widerrufs drfen wir Ihre Daten dann nicht mehr verarbeiten. Einzige Ausnahme: Wir sind gesetzlich verpflichtet, die Daten eine bestimmte Zeit lang aufzubewahren. Solche Aufbewahrungsfristen gibt es insbesondere im Steuer- und Handelsrecht.

Recht zur Beschwerde bei der zustndigen Aufsichtsbehrde

Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verstoen, haben Sie nach Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehrde zu beschweren. Sie knnen sich an eine Aufsichtsbehrde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes wenden, an dem der mutmaliche Versto stattgefunden hat. Das Beschwerderecht besteht neben verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfen.

Recht auf Datenbertragbarkeit

Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfllung eines Vertrages automatisiert verarbeiten, mssen wir Ihnen oder einem Dritten in einem gngigen maschinenlesbaren Format aushndigen, wenn Sie das verlangen. An einen anderen Verantwortlichen knnen wir die Daten nur bertragen, soweit dies technisch mglich ist.

Recht auf Datenauskunft, -lschung und -berichtigung

Sie haben nach Art. 15 DSGVO das Recht, unentgeltlich Auskunft darber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben, wo die Daten herkommen, an wen wir die Daten bermitteln und zu welchem Zweck sie gespeichert werden. Sollten die Daten falsch sein, haben Sie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), unter den Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO drfen Sie verlangen, dass wir die Daten lschen.

Recht auf Einschrnkung der Verarbeitung

In bestimmten Situationen knnen Sie nach Art. 18 DSGVO von uns verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einschrnken. Die Daten drfen dann - von der Speicherung abgesehen - nur noch wie folgt verarbeitet werden:

  • mit Ihrer Einwilligung

  • zur Geltendmachung, Ausbung oder Verteidigung von Rechtsansprchen

  • zum Schutz der Rechte einer anderen natrlichen oder juristischen Person

  • aus Grnden eines wichtigen ffentlichen Interesses der Europischen Union oder eines Mitgliedstaates

Das Recht auf Einschrnkung der Verarbeitung besteht in den folgenden Situationen:

  • Sie haben die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestritten und wir bentigen Zeit, um dies zu berprfen. Hier besteht das Recht fr die Dauer der Prfung.

  • Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zu Unrecht oder war in der Vergangenheit unrechtmig. Hier besteht das Recht alternativ zur Lschung der Daten.

  • Wir bentigen Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, Sie bentigen sie jedoch zur Ausbung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprchen. Hier besteht das Recht alternativ zur Lschung der Daten.

  • Sie haben Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt und nun mssen Ihre und unsere Interessen gegeneinander abgewogen werden. Hier besteht das Recht, solange das Ergebnis der Abwgung noch nicht feststeht.

Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Datenerfassung auf dieser Website

Verwendung von Cookies

Unsere Website platziert Cookies auf Ihrem Gert. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, mit denen unterschiedliche Zwecke verfolgt werden. Manche Cookies sind technisch notwendig, damit die Website berhaupt funktioniert (notwendige Cookies). Andere werden bentigt, um bestimmte Aktionen oder Funktionen auf der Site ausfhren zu knnen (funktionale Cookies). So wre es beispielsweise ohne Cookies nicht mglich, die Vorzge eines Warenkorbs in einem Online-Shop zu nutzen. Wieder andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten zu analysieren oder Werbemanahmen zu optimieren. Wenn wir Dienstleistungen Dritter auf unserer Website nutzen, z. B. zur Abwicklung von Zahlungsvorgngen, knnen auch diese Unternehmen Cookies auf Ihrem Gert hinterlassen, wenn Sie die Website aufrufen (sog. Third-Party-Cookies).

Wie verarbeiten wir Ihre Daten?

Session-Cookies werden nur fr die Dauer einer Sitzung auf Ihrem Gert gespeichert. Sobald Sie den Browser schlieen, verschwinden sie also von selbst. Permanent-Cookies bleiben dagegen auf Ihrem Gert, wenn Sie sie nicht selbst lschen. Das kann z. B. dazu fhren, dass Ihr Nutzerverhalten dauerhaft analysiert wird. Sie knnen ber die Einstellungen in Ihrem Browser Einfluss darauf nehmen, wie er mit Cookies umgeht:

  • Wollen Sie informiert werden, wenn Cookies gesetzt werden?

  • Wollen Sie Cookies generell oder fr bestimmte Flle ausschlieen?

  • Wollen Sie, dass Cookies beim Schlieen des Browsers automatisch gelscht werden?

Wenn Sie Cookies deaktivieren bzw. nicht zulassen, kann die Funktionalitt der Website eingeschrnkt sein.

Sofern wir Cookies von anderen Unternehmen oder zu Analysezwecken einsetzen, informieren wir Sie hierber im Rahmen dieser Datenschutzerklrung. Auch fragen wir diesbezglich Ihre Einwilligung ab, wenn Sie unsere Website aufrufen.

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, dass unsere Online-Angebote ohne technische Probleme von den Besuchern genutzt werden knnen und ihnen alle gewnschten Funktionen zur Verfgung stehen. Die Speicherung notwendiger und funktionaler Cookies auf Ihrem Gert erfolgt daher auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Alle anderen Cookies setzen wir auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO ein, sofern Sie uns eine entsprechende Einwilligung erteilen. Diese knnen Sie jederzeit mit Wirkung fr die Zukunft widerrufen. Haben Sie bei der Abfrage der Einwilligung in die Platzierung notwendiger und funktionaler Cookies eingewilligt, erfolgt auch die Speicherung dieser Cookies ausschlielich auf der Grundlage Ihrer Einwilligung.

Cookie-Einwilligung mit Usercentrics

Was ist Usercentrics?
Consent-Management-Plattform (CMP) zum Einholen, Verarbeiten und Weiterleiten DSGVO-konformer Einwilligungen

Wer verarbeitet Ihre Daten?
Usercentrics GmbH, Rosental 4, 80331 Mnchen, Deutschland

Wo finden Sie weitere Informationen ber den Datenschutz bei Usercentrics?
https://usercentrics.com/de/datenschutzerklaerung/

Wie verarbeiten wir Ihre Daten?

Wir setzen die Consent-Management-Plattform Usercentrics ein, um Ihre Einwilligung zur Speicherung von Cookies auf Ihrem Gert einzuholen und datenschutzkonform zu dokumentieren. Wenn Sie unsere Website besuchen und das Cookie-Fenster von Usercentrics mit der Abfrage der Einwilligung schlieen, werden folgende Daten an das Unternehmen bermittelt:

  • Ihre Einwilligung(en) bzw. der Widerruf Ihrer Einwilligung(en)

  • Ihre IP-Adresse

  • Informationen ber Ihren Browser

  • Informationen ber Ihr Endgert

  • der Zeitpunkt Ihres Besuchs auf der Website

Auerdem speichert Usercentrics einen Cookie in Ihrem Browser, um die erteilten Einwilligungen bzw. deren Widerruf Ihrem Browser zuordnen zu knnen. Alle erfassten Daten werden so lange gespeichert, bis die Cookies nicht mehr gebraucht werden, Sie den Usercentrics-Cookie lschen oder uns zur Lschung der Daten auffordern. Das gilt nur dann nicht, wenn wir gesetzlich zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet sind.

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Wir sind rechtlich verpflichtet, fr den Einsatz bestimmter Cookies die Einwilligung unserer Websitebesucher einzuholen. Um diese Pflicht zu erfllen, setzen wir Usercentrics ein. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist somit Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO.

Server-Log-Dateien

Server-Log-Dateien protokollieren alle Anfragen und Zugriffe auf unsere Website und halten Fehlermeldungen fest. Sie umfassen auch personenbezogene Daten, insbesondere Ihre IP-Adresse. Diese wird allerdings schon nach kurzer Zeit vom Provider anonymisiert, sodass wir die Daten nicht Ihrer Person zuordnen knnen. Die Daten werden automatisch von Ihrem Browser an unseren Provider bermittelt.

Wie verarbeiten wir Ihre Daten?

Unser Provider speichert die Server-Log-Dateien, um die Aktivitten auf unserer Website nachvollziehen zu knnen und Fehler ausfindig zu machen. Die Dateien enthalten die folgenden Daten:

  • Browsertyp und -version

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer-URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP-Adresse (ggf. anonymisiert)

Wir fhren diese Daten nicht mit anderen Daten zusammen, sondern nutzen sie lediglich fr die statistische Auswertung und zur Verbesserung unserer Website.

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, dass unsere Website fehlerfrei luft. Auch ist es unser berechtigtes Interesse, einen anonymisierten berblick ber die Zugriffe auf unsere Website zu erhalten. Die Datenverarbeitung ist deshalb gem Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO rechtmig.

Plugins und Tools

Google Maps

Was ist Google Maps?
Kartendienst der Google Ireland Ltd.

Wer verarbeitet Ihre Daten?
Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

Wo finden Sie weitere Informationen ber den Datenschutz bei Google?
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Auf welcher Grundlage bertragen wir Ihre Daten in die USA?
Google hlt sich an die Standardvertragsklauseln der Europischen Kommission (https://privacy.google.com/businesses/compliance)

Wie verarbeiten wir Ihre Daten?

Auf unserer Website setzen wir Google Maps ein. Damit Sie alle Funktionen des Kartendienstes nutzen knnen, speichert Google Ihre IP-Adresse auf einem seiner Server in den USA.

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Die Karten von Google Maps sorgen dafr, dass die auf unserer Website angegebenen Orte fr Besucher leichter auffindbar sind. Als Unternehmen haben wir daran ein berechtigtes Interesse. Die Datenverarbeitung ist daher nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO rechtmig.

Haben Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt, verarbeiten wir Ihre Daten ausschlielich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Sie knnen Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Ab dem Zeitpunkt des Widerrufs drfen wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten.

Diese DSGVO-konforme Datenschutzerklrung wurde mit dem intelligenten Datenschutzgenerator der PRIVE Datenschutz-Software erstellt.

Home | Datenschutz | Impressum |